Gästebuch!
Einträge: 13    |    Aufrufe: 8110

« Homepage    |    Eintragen »



 
Fam. Kaschewsky schrieb am 27.09.2010 - 19:11 Uhr

Liebes LaMenta-Team,
am 17.09.2010 haben wir unsere Hochzeit bei Euch gefeiert.
Wir und unsere Gäste haben Eure Mühen und Vorbereitungen überall gespürt.
Ein Riesenlob an die Küche für das leckere Essen und natürlich an den Service, der erste Sahne war.
Mit Eurer Erfahrung, Euren Ideen und der Umsetzung unserer, manchmal auch ungewöhnlichen, Wünschen habt Ihr uns einen perfekten Tag bereitet!
Ein herzliches Dankeschön von
Fam. Kaschewsky!
Smilie


E-Mail

Christian Greve schrieb am 13.01.2010 - 21:56 Uhr

Sehr geehrter Herr Anger,

wir danken Ihnen für einen unvergesslichen Abend am 13.01.2010. Der vorherige Email-Kontakt war hervorragend. Besondere Wünsche wurden problemlos umgesetzt. Es wurden alle Absprachen eingehalten. Das 4 Gänge Hummermenü schmeckte extrem lecker und ist jederzeit weiter zu empfehlen (alles frisch, richtige Erlebnisgastronomie).
Resümee: Dieses Lokal versprüht einen mediterranen Scham mit sehr gutem Essen. Ein Besuch ist hier jederzeit zu empfehlen! Daumen hoch!

Mit freundlichen Grüßen
Christian Greve und Marion Straub


E-Mail

esther maria schrieb am 30.09.2009 - 14:36 Uhr

Sehr geehrter Herr Anger,
es freut mich, dass Sie zu dem Vorfall Stellung nehmen. Wir haben uns nämlich auf den Abend bei Ihnen sehr gefreut. Wir haben Ihr Restaurant gewählt, da wir am Sonntag, den 09.08.09, zu Gast in bei Ihnen waren und mit allem wirklich sehr zufrieden waren. Am Sonntag habe ich Ihrer Servicekraft gesagt, dass es sich um einen Geburtstag handelt. Es freut mich, dass wenn Sie Kenntnis davon gehabt hätten, Sie den Tisch hätten dekorieren lassen. Ebenso hatte ich am 13.08.09 gegen 18.30h angerufen und gefragt, ob wir früher kommen könnten. Man hat uns weder zu diesem Zeitpunkt, noch als wir vor Ort waren auf den Personalausfall hingewiesen. Wäre dem so gewesen, hätten wir definitiv Verständnis für die Situation aufgebracht und hätten uns noch für eine Alternative entscheiden können, anstelle lange zu warten und verärgert und traurig über den mißlungenen Abend zu sein. Wie bereits erwähnt, bei unserem ersten Besuch waren wir sehr zufrieden, sonst hätten wir Ihr Haus nicht für solch einen Anlaß gewählt. Es scheint, dass hier in der Kommunikation etwas "falsch gelaufen" ist. Und um nun weitere Mißverständnisse zu vermeiden, werde ich Ihr Angebot anehmen und Sie nochmal persönlich kontaktieren.

Mit besten Grüßen
Esther Maria


E-Mail

Daniel Warzecha schrieb am 27.09.2009 - 20:55 Uhr

Also meine Freundin und ich können unsere negativen Vorredner nicht verstehen, wir waren gerade dort, haben uns Massen an verschiedenen Tapas auftischen lassen, und es hat alles geschmeckt Smilie


E-Mail

Michael schrieb am 12.09.2009 - 13:03 Uhr

War gestern im Landau mit meiner Familie speisen und muss sagen das ich sehr zufrieden war habe das tagesangebot bestellt war sehr lecker vielen dank für diesen schönen Abend bis zum nächsten mal Smilie


E-Mail

Bernd G. schrieb am 10.09.2009 - 20:54 Uhr

Ich habe heute meinen Geburtstag im Landau gefeiert und ich muss sagen, dass wir alle restlos begeistert waren. Nicht nur vom Ambiente sondern auch vom Personal. Die Bedienung war überaus freundlich und aufmerksam. Ich habe selten einen so guten Service gesehen. Das Essen war wie immer super, lob an den Koch und nicht das Einerlei dass man in anderen "Meditairanen Restaurants" bekommt. Für uns war es ein gelungener Abend, bestimmt nicht zum letzten Mal. Smilie


E-Mail

esther maria schrieb am 07.09.2009 - 11:20 Uhr

Wir hatten zum 13.08.09 zum 40ten Geburtstag meines Mannes eine Tisch für 5 Personen für 19.30h bestellt und im Vorfeld angemerkt, dass es sein Geburtstag ist. Der Service war mit der Anzahl der Gäste überlastet, das Bier war lauwarm und wir haben 2 Stunden ohne eine Erklärung auf das Essen gewartet, dass leider nicht erschien. nachdem wir nach 2h Stunden nachfragten und zahlen wollten erklärte man uns einfach ganz lapidar, der 2te Koch sei ausgefallen. In der Regel sagt man sowas im Vorfeld, zumal ich nochmal vorher angerufen hatte. Da hätte man sagen können, dass der Koch ausgefallen ist. Es wurde sich weder enbtschuldigt noch hat man, was in einem solchen Fall üblich ist die Getränke erlassen!!! Sie haben uns wirklich den Geburtstag total versaut! Wir sind hungrig, entäuscht und traurig nach Hause gegangen!!!! Vielen Dank für solch eine schlechte Gastfreundschaft!!!

Anmerkung:
Sehr geehrte Frau Esther Maria Wolf,

auch zu Ihrem Eintrag möchte ich ein paar Zeilen schreiben .Genau erinnern wir uns an diesen besagten Donnerstag, den 13.08.09 .Wir hatten eine neue Thekenkraft und unsere gelernte Fachkraft im Service.

Gegen 19.30 Uhr wurde das Restaurant so extrem voll, dass ich dann angerufen wurde, um zu helfen. Mein Personal wie auch ich selber haben selbstverständlich allen Gästen Bescheid gegeben, dass es mit den Essen länger dauern wird. Zum einen war der dritte Koch erkrankt und zum anderen kamen alle Gäste auf einmal und haben demnach auch fast zeitgleich ihre Bestellungen aufgegeben.

Ihr Tisch bekam zunächst die bestellten Vorspeisen. Als Sie dann auf die Hauptspeisen warten mussten, haben Sie dem Service in sehr rauem Ton eine letzte Frist von 5 Minuten gegeben, die Sie bei dem Herausbringen Ihrer Speisen dann nach nur 2 Minuten abbrachen und sofort gezahlt haben. Sie haben gesehen, dass wir das Essen in der Hand hatten und uns damit einfach stehen lassen. Gleichwohl haben wir Ihnen selbstverständlich als Entschädigung die kompletten Vorspeisen storniert, die Sie somit nicht zahlen brauchten.

Andere Gäste zeigten für diese Ausnahmesituation Verständnis und bekamen von uns auch Wiedergutmachungen aufs Haus.

Weiterhin sagten Sie, Sie hätten bei der Reservierung extra auf den Geburtstag aufmerksam gemacht. Hätten wir davon Kenntnis gehabt wäre der Tisch selbstverständlich festlich eingedeckt worden. Einen Hinweis hätten wir erwartet zumal sie mit meiner gelernten Servicekraft zusammen einen Tag vorher noch den Tisch ausgesucht haben, dieser aber diese Information leider nicht gegeben haben.

Über einen Dialog mit Ihnen hätte ich mit gefreut und bin auch weiterhin für ein persönliches Gespräch mit Ihnen offen.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Anger


E-Mail

Uwe K schrieb am 05.09.2009 - 16:06 Uhr

Wir waren am 4.9 im La Menta, es war nicht allzuviel los, trotzdem war der Service sehr langsam. Es dauerte ewig bis wir endlich mal ein Getränk bestellen konnten aber noch länger bis diese dan auch kamen. Das Alster war sehr herb und dazu noch lauwarm und abgestanden. Da kam mir schon der Gedanke: Hoffentlich geht das nicht weiter. Das bestellt Brot - um die Wartezeit auf das Essen zu überbrücken - kam nicht. Schließlich kam dann das Essen. Die Fischfilets an Sherrypflaumen 706 waren gut, interessant und schmackhaft. Die " sagenumwobene " gemischte Fleischplatte 604 war unter aller Würden. Das " Fleisch " war staubtrocken und ohne jeglichen Geschmack, die Chorizowurst ein winziges Wurstfragment. Die Kartoffelspalten waren ebenso geschmacklos und von der Konsistenz eher als seltsam zu bezeichnen. Der Maurische Spieß 606 war das dritte Gericht, die Putenstücke waren gut mariniert, doch absolut trocken.
Eigentlich hätte man in diesem doch sehr angenehmen Ambiente noch gerne was getrunken, doch nach diesem Entre haben wir dann lieber ein anderes Lokal aufgesucht. Selbst zum Bezahlen musste man erst einen Mitarbeiter suchen.
Das Preis/Leistungsverhältniss ist unserer Meinung nach eher Mangelhaft.
Wir werden nicht wieder kommen.

Anmerkung:
Sehr geehrter Herr Uwe K.,
zunächst darf ich meine Enttäuschung darüber zum Ausdruck bringen, dass Sie nicht den direkten Weg der Kritik gewählt haben, denn nur so können wir auch vor Ort Abhilfe schaffen.

Selbstverständlich können einem noch so guten Team Fehler unterlaufen, schließlich handelt es sich bei uns um frische Küche und um Menschen die diese zubereiten. Wir schneiden keine Tüten auf, erwärmen die Sachen und servieren Convenience / Fertiggerichte!

Das mit dem Bier kann ich mir nicht erklären weil auch dieses immer frisch gezapft wird. Selbstverständlich hätten wir dieses ausgetauscht nur leider sagten Sie nichts.

Das Servicepersonal fragt immer wenige Minuten nach dem der Gast sein Essen bekam, ob alles damit in Ordnung ist, doch auch da kamen keinerlei Beanstandungen, die wir natürlich durch neues Essen behoben hätten. Selbst bei der Verabschiedung äußerten Sie wiederum keine Kritik.

Damit nehmen Sie uns jegliche Möglichkeit zu reagieren. Nochmals kann ich nur mein Bedauern über den von Ihnen gewählten Weg der Kritik äußern. Ich würde mich über ein persönliches Gespräch mit Ihnen freuen!

Mit freundlichen Grüßen

Dirk Anger


E-Mail

Björn schrieb am 29.07.2009 - 07:16 Uhr

Bin sehr begeistert vor allem von dem schönem grossem Biergarten mit den Fackeln wirklich sehr gemütlich und der Service ist wirklich immer sehr freundlich und die Küche sehr schmackhaft und immer frisch.immer wieder gerne kompliment


E-Mail

hangenow schrieb am 12.04.2009 - 00:22 Uhr

Sehr geehrter Herr Anger
Ich traf in Ihrem Restaurant ein La Menta Team der Spitzenklasse an .Die Junge Dame und Ihr Kollege zuvorkommend und sehr aufmerksam. Man sieht das Sie schon neuen Schwung seid November in Ihr Restaurant gebracht haben.
Auch die Küche einfach nur spitze und köstlich !
Wir werden Sie weiterempfehlen!!!
Ein schönes Osterfest !
Dr. Hagenow und Gattin


E-Mail

 
Seiten:
- 1 - 2 -
Zurück  Weiter

Highspeed SSD Webspace bzw. Webhosting für Profis powered by Abonda.de
Hol Dir dein eigenes gratis Gästebuch!
Bitte aktiviere JavaScript!